Gold- und Silberschmuck in der Goldschmiede in Simbach am Inn.

Kreativ mit Herz & Seele

Goldschmiedin Bianca Stralendorff (Heue)

"Liebe auf den 2. Blick" könnte man Bianca Stralendorffs (Heue) Werdegang betiteln. Eher zufällig kam die Goldschmiedemeisterin zu ihrer Kunst, erfuhr schmerzlich, dass Lehrjahre keine Herrenjahre sind und biss sich dennoch durch, machte Umwege in andere Berufe, um am Ende herauszufinden, dass sie der Goldschmiedekunst längst verfallen war.
Seitdem scheint die Quelle ihrer Kreativität und Inspiration unerschöpflich. Das sieht man in jedem einzelnen ihrer Stücke, die modern sind und dabei zeitlos zugleich. Eines haben alle gemeinsam: sie sind geprägt von ihrer Hingabe an ihre Kunst und tragen die Handschrift ihrer Fertigkeiten. Die Grenzen von Kunst und Handwerk verschmelzen miteinander.
Darum hat sie neben der Goldschmiedemeisterin eine Reihe von Zusatzausbildungen und Zertifizierungen geleistet, so dass sie sich heute auch Diamantgutachterin nennen kann. Ihr Geschäft in Simbach am Inn kann als eines von nur 25 in Deutschland den Titel "zertifiziertes Perlenfachgeschäft" führen.
Ihre Schmuckstücke haben mittlerweile Liebhaber weit über die Grenzen Bayerns, Braunaus und des österreichischen Grenzlandes hinaus gefunden.

Die Goldschmiedin Bianca Heue aus Simbach am Inn
Berufung, nicht Beruf

Navigation