Gold- und Silberschmuck in der Goldschmiede in Simbach am Inn.

Wir sind da und dürfen Sie endlich wieder empfangen!

Ab sofort finden Sie wöchentlich auf unserer Startseite ein "Schmuckstück der Woche"!

In dieser Woche möchten wir Ihnen einen wunderschönen Ohrschmuck aus 585/- Rosegold mit Morganiten und Mondsteinpampeln vorstellen (siehe Bild rechts).

Kommen Sie vorbei und lassen sich von unseren märchenhaften Stücken - für sich oder Ihre Lieben - verzaubern.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre funkelnden Wünsche und freuen uns auf Ihren Besuch.

Alle Schmückstücke der Woche sind Einzelstücke*, die in Handarbeit in der Goldschmiede Heue entstanden sind.

 

* Unikat oder Einzelstück? Den Begriff Unikat kennt man aus dem Kunsthandwerk, aber auch aus der Bildenden Kunst. Allgemein sind alle von Menschen erstellten Unikate einzigartig und gegenüber von Massenware eine Besonderheit. Gesetzlich allerdings gelten im Schmuckbereich bis zu 12 Ausführungen eines Modells noch als Unikate. Einzelstücke hingegen sind besondere Exemplare: Eine einzigartige Anfertigung eines Werkes.

Schmuckstück der Woche

Schmuckstück der Woche
Goldschmiede-Rundgang